Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
bertONE Racing Motocross am Strand

Wer meine Freude und das Wissen über Strandrennen teilen oder kennenlernen möchte, ist herzlich eingeladen sich auf meinen blog umzuschauen. Der Mix aus Motocross und Enduro, und das meistens direkt am Meer, was kann es Schöneres geben!? Hier findet Ihr alles Mögliche (Reifen / Kühlung / Schalldämpfer / Einschreibeseiten / Veranstaltungsorte / Trainingsstrecken / Training usw.) zu Motorrad bzw Motocross Strandrennen! Gerne könnt Ihr Euch beteiligen, dieses Wissen hier zu erweitern, danke! Ich freue mich über neue Kontakte zum Thema, Reportagen, Erlebnisse von Euch! Strandrennen - ein Erlebnis! Laßt es uns teilen! #Courses des sables moto #Strandrennen #beachracing #LeTouquet #Enduropale

Aktuelles Interview mit Milko Potisek: Ich habe Le Touquet gewonnen und am Montagmorgen hatte ich ein Angebot von Honda

Veröffentlicht am 17. Juni 2020 von Bert

Ich versuche es so gut wie möglich zu übersetzen, ohne Gewähr! Viel Spaß!

Der Pilot aus Cassel, Milko Potisek hat sich entschieden, für weitere zwei Jahre bei Yamaha zu unterschreiben, nachdem er gesehen hat, wie Honda ihn in der Nebensaison sehr fleißig umworben hat.

...Auf dem Transfermarkt hingegen hat es hinter den Kulissen einige Turbulenzen gegeben. ...

Wir konnten die Entscheidung von Jeremy Van Horebeek nicht abwarten, denn er zögert mit dem Rest seiner Karriere", erklärte Josse Sallefranque, der Manager von Honda SR. Also versuchten wir, Milko Potisek zu rekrutieren. Er hat das Motorrad ausprobiert, wir haben ihm einen netten finanziellen Vorschlag gemacht, es hat nicht so gut geklappt. Es hat ihm gefallen, glaube ich, aber Yamaha hat auch einige schöne Dinge angeboten. Schließlich hat es Milko gut gedient. Das ist das Spiel. »
"Ich weiß, was ich bei Yam(aha) habe"

Der Interessent bestätigt und erzählt die Geschichte hinter der Operation. "Sie hatten mich kurz vor der Enduropale kontaktiert. Ich gewinne am Sonntag, und am Montagmorgen hatte ich einen Vorschlag von Honda. Es ist gut zu sehen, dass man sich langfristig (zwei Jahre) um mich kümmert. Der Vorschlag war wunderschön, ich musste antworten und ihr Motorrad testen gehen. Ich habe mit Yamaha gesprochen, die mich vor einigen Jahren gerettet hat, als Honda nicht da war. Ich habe es nicht vergessen. Ich weiß, dass es bei Yam', wenn man hineingeht, eine richtige Familie ist, und sofort reihten sie sich ein, auch über zwei Jahre hinweg, und noch besser. Ich weiß, was ich bei Jam habe. Wir haben zweimal gewonnen, das Motorrad passt perfekt zu mir, man wechselt kein Siegerteam aus. »

Von seinem Rivalen gedrängt, hat Yamaha daher langfristig in das Duo Potisek - Todd Kellett investiert, das um zwei Jahre verlängert wurde. Honda würdigt unterdessen fortgeschrittene Kontakte mit Richard Fura (2019 auf dem Podium) und dem Niederländer Lars van Berkel, der in diesem Jahr mit seinem sechsten Platz und seiner Einstellung beeindruckte.

Watsons Entourage im Gespräch

Die Teilnahme von Van Horebeeks bleibt ungewiss. Genau wie der von Camille Chapelière (KTM): Der Startkönig will sich in Richtung Rallye-Raid bewegen, aber er schließt keine Türen für das Rennen in Le Touquet. Die französische Meisterschaft hingegen ist vorbei.

Nebel herrscht bei KTM, wo Nathan Watson unter Vertrag steht, dessen Gefolge aber noch im Gespräch ist. Auf der Seite der Nordländer schließlich bleibt Jérémy Hauquier wie in diesem Jahr mit Unterstützung von KTM ein Red Bull-Fahrer. Stéphane Watel ist ohne Lenker (Motorrad), ohne Anschlußvertrag von Honda.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Kommentiere diesen Post